Rechtsberatung Rentenversicherung

Die Rentenversicherung

Die gesetzliche Rentenversicherung versichert im Jahre 2010 etwa 52,2 Millionen Menschen in Deutschland. Den Hauptteil bilden jene Personen aufgrund eines Beschäftigungsverhältnisses. Hinzu kommen Versichertenrenten, Altersrenten, Renten wegen Todes und Witwenrenten. Die Bedeutung dieses Sozialversicherungszweiges zeigt sich auch darin, dass gegenwärtig etwa ein Viertel der deutschen Bevölkerung eine oder mehrere Renten bezieht.

Immer mehr Menschen können aufgrund physischer oder psychischer Leiden den beruflichen Anforderungen nicht weiter gerecht werden und stellen einen Antrag auf volle oder teilweise Erwerbsminderungsrente . Probleme entstehen aber dann, wenn ein Sachverständigengutachten des Trägers zu dem Ergebnis kommt, dass weiterhin entsprechende Tätigkeiten ausgeübt werden können.

Auch hier müssen nicht selten die Gutachten der Rentenkassen in Frage gestellt und neue erstellt werden. Ich unterstütze Sie bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche.